überziehen

(Kleidung) to slip on; to put on;
(Konto) to overdraw;
(mit Stoff) to cover; to sheathe; to suffuse; to coat
* * *
über|zie|hen [yːbɐ'tsiːən] ptp überzogen [yːbɐ'tsoːgn] insep irreg
1. vt
1) (= bedecken) to cover; (mit Schicht, Belag) to coat; (mit Metall) to plate; (mit Zuckerguss) to ice (Brit), to frost (US)

Polstermöbel neu überzíéhen lassen — to have furniture re-covered

von Rost überzogen — covered in or coated with rust

mit Gold/Silber überzogen — gold-/silver-plated

2) Konto to overdraw

er hat sein Konto (um 500 Euro) überzogen — he has overdrawn his account (by 500 euros), he is (500 euros) overdrawn

3) (geh = heimsuchen, befallen)

das Land mit Krieg überzíéhen — to inflict war on the country

jdn mit Vorwürfen überzíéhen — to heap criticism on sb

4) Redezeit etc to overrun
5) (= übertreiben) to overdo
See:
→ auch überzogen
2. vi
1) (FIN) to overdraw one's account
2) (Redner, Moderator) to overrun
3. vr
1) (=sich bedecken Himmel) to cloud over, to become overcast

der Himmel ist überzogen — the sky is overcast

2) (mit Schicht etc) to become covered or coated
* * *
1) (to cover: She coated the biscuits with chocolate.) coat
2) (to continue longer than intended: The programme overran by five minutes.) overrun
* * *
über·zie·hen *1
[y:bɐˈtsi:ən]
irreg
I. vt
1. (bedecken)
etw \überziehen to cover sth; Belag to coat sth
2. (ins Debet bringen)
etw [um etw akk] \überziehen to overdraw sth [by sth]
er hat sein Konto [um Euro 1.000] überzogen he has overdrawn his account [by 1,000 euros], he is [1,000 euros] overdrawn
den Kreditrahmen \überziehen to exceed one's credit limit
3. (über das zustehende Maß in Anspruch nehmen)
etw [um etw akk] \überziehen to overrun sth [by sth]
4. (zu weit treiben)
etw \überziehen to carry sth too far
überzogen exaggerated, over the top pred fam
5. (übermäßig versehen)
ein Land mit Krieg \überziehen to invade a country
ein mit Krieg überzogenes Land a war-stricken [or -torn] country
jdn mit immer neuen Forderungen \überziehen to demand more and more from sb
jdn mit einem Prozess \überziehen to bring legal action against sb
II. vi
1. (Kredit auf dem Girokonto in Anspruch nehmen)
[um etw akk] \überziehen to overdraw an/the/one's account [or to be overdrawn] [by sth]
2. (über die eingeteilte Zeit hinaus) to overrun [one's allotted time]
über|zie·hen2
[ˈy:bɐtsi:ən]
vt irreg
1. (anlegen)
[sich dat] etw \überziehen to put [or slip] on sth sep
jdm etw \überziehen to put [or slip] sth on sb
2. (fam)
jdm eins [mit etw dat] \überziehen to clobber [or clout] sb [one] [with sth] fam, to give sb a clout [with sth] fam
* * *
I
unregelmäßiges transitives Verb
1) pull on <clothes>
2)

jemandem eins od. ein paar überziehen — (ugs.) give somebody a clout

II 1.
unregelmäßiges transitives Verb
1)

etwas mit etwas überziehen — cover something with something

die Betten frisch überziehen — put clean sheets on the beds; change the sheets on the beds

2) overdraw <account> (um by)

sie hat ihr Konto [um 300 Euro] überzogen — she is [300 euros] overdrawn

die vorgesehene Sendezeit überziehen — overrun the programme time

2.
unregelmäßiges intransitives Verb
1) overdraw one's account; go overdrawn
2) (bei einer Sendung, einem Vortrag) overrun
3.
unregelmäßiges reflexives Verb <sky> cloud over, become overcast
* * *
über'ziehen (irr, untrennb, hat)
A. v/t
1. (bedecken, einhüllen) cover; (Kissen etc) put a cover on; (Kopfkissen) put a pillowslip (besonders US pillowcase) on; GASTR coat;
das Bett überziehen make up the bed;
das Bett frisch überziehen change the sheets (on the bed), change the bed linens, put clean sheets on (the bed);
neu überziehen (Polstermöbel) reupholster
2. (übertreiben) overdo, exaggerate;
seine Kritik überziehen overdo (oder go overboard with) one’s criticism
B. v/r Himmel: become overcast;
es überzieht sich it’s clouding over
C. v/t & v/i
1. WIRTSCH overdraw (one’s account oder credit); (Konto, Kredit) overdraw
2. zeitlich: go over the time limit (
um by), break the deadline; terminlich: fail to meet the deadline;
(
die Redezeit/Sendezeit etc)
überziehen overrun (
um by);
etwas
überziehen auch go on longer than allowed
'überziehen v/t (irr, trennb, hat -ge-) put on, slip over;
sich (dat)
etwas Warmes überziehen put on something warm;
jemandem eins überziehen umg land sb one
* * *
I
unregelmäßiges transitives Verb
1) pull on <clothes>
2)

jemandem eins od. ein paar überziehen — (ugs.) give somebody a clout

II 1.
unregelmäßiges transitives Verb
1)

etwas mit etwas überziehen — cover something with something

die Betten frisch überziehen — put clean sheets on the beds; change the sheets on the beds

2) overdraw <account> (um by)

sie hat ihr Konto [um 300 Euro] überzogen — she is [300 euros] overdrawn

die vorgesehene Sendezeit überziehen — overrun the programme time

2.
unregelmäßiges intransitives Verb
1) overdraw one's account; go overdrawn
2) (bei einer Sendung, einem Vortrag) overrun
3.
unregelmäßiges reflexives Verb <sky> cloud over, become overcast
* * *
(Bett) v.
to change the sheets on (a bed) expr.
to put fresh linen on (a bed) expr. (Kleid) v.
to put on v. (Konto) v.
to overdraw v. (Sendezeit) v.
to overrun v. v.
to coat v.
to cover v.
to exceed the time limit expr.
to sheathe v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • überziehen — überziehen …   Deutsch Wörterbuch

  • Überziehen — Überziehen, verb. irregul. S. Ziehen. 1. Ǘberziehen, ich ziehe über, übergezogen, über zu ziehen. (1) Von ziehen, trahere, ist überziehen, über etwas ziehen, mit dessen Verschweigung, wofür doch in manchen Fällen herüber und darüber ziehen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • überziehen — ¹überziehen 1. anprobieren, anziehen, [hinein]schlüpfen, probieren, über/um die Schultern hängen, überhängen, überlegen, überstreifen, überstülpen, überwerfen, umhängen, umlegen, umtun; (geh.): anlegen, antun; (ugs.): sich schmeißen; (landsch.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • überziehen — V. (Aufbaustufe) etw. mit einem Überzug versehen Beispiele: Die Statue wurde mit Gold überzogen. Sie hat den Kuchen mit Schokolade überzogen. überziehen V. (Aufbaustufe) von etw. zu viel wegnehmen Beispiele: Die Ausgaben wurden um eine Million… …   Extremes Deutsch

  • Überziehen — Überziehen, 1) vom Wilde so v.w. wechseln, vgl. Hirsch; 2) über die Fährte weggehen ohne sie zu bemerken; 3) bei Thürbändern das Gewinde, wenn[118] es allein sichtbar bleibt, mit Messingblech belegen; 4) die Soole aus einem Behältniß durch Röhren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • überziehen — überziehen, Überzieher, Überzug ↑ ziehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • überziehen — übersteigern; übereifern; mit Kanonen auf Spatzen schießen (umgangssprachlich); das Kind mit dem Bade ausschütten (umgangssprachlich); zu weit gehen (umgangssprachlich); über das Ziel hinausschießen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • überziehen — ü̲·ber·zie·hen1; zog über, hat übergezogen; [Vt] (jemandem / sich) etwas überziehen jemandem / sich ein Kleidungsstück (über ein anderes) anziehen: Sie zog sich einen Mantel über ü·ber·zie·hen2; überzog, hat überzogen; [Vt] 1 etwas überziehen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Überziehen — Beim Überziehen eines Flugzeuges wird der Anstellwinkel des Tragflügels soweit erhöht, dass sich die Strömung vom Profil löst und einen sogenannten Strömungsabriss (Stall) zur Folge hat. Somit verliert das Luftfahrzeug jeglichen Auftrieb, gerät… …   Deutsch Wikipedia

  • überziehen — über|zie|hen ; er zieht eine Jacke über, hat eine Jacke übergezogen   über|zie|hen ; sie überzieht den Kuchen mit einem Zuckerguss; er hat sein Konto überzogen; das Bett überziehen (österreichisch für beziehen); er hat es endlich überzogen… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • überziehen — »Dir zieh ick een’s über.«, ich gebe dir eine Ohrfeige …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.